freie, professionelle Theatergruppe aus Chur, Graubünden seit 1995
a professional theater company based in Chur (Switzerland)

Irgendwann 1995 – so genau wissen wir es nicht mehr – gründeten die Theaterproduzentin Gabi Bernetta und der Regisseur Manfred Ferrari die Theatergruppe «ressort k» in Chur. 

Über uns

Mit einer kontinuierlichen Arbeit seit über zwanzig Jahren hat unsere Gruppe den Theaterplatz Chur mitgeprägt. In den Jahren 1995 bis 2004, als das Stadttheaters Chur ein reiner Gastspielbetrieb war, hatten wir uns zum Ziel gesetzt, dem Gastspielbetrieb eigene Projekte entgegenzusetzen. Entstanden sind seither rund zwanzig Produktionen in deutscher, italienischer und rätoromanischer Sprache. Inhaltlich waren es oft alpine Themen („la mort stancla“, „Cafe Pelican“, „Alpengipfel Schneeselig“ u.a.) oder Bühnenbearbeitungen literarischer Stoffe (“Wallenstein“ von Alfred Döblin, „King Arthur“ von  John Dryden u.a.).

Unsere Gruppe arbeitet ohne festes Ensemble, aber mit einem Stamm von SchauspielerInnen, MusikerInnen, TänzerInnen und Theaterleuten aus der Schweiz und Deutschland.
Als freie Gruppe ohne eigenes Haus ist seit einigen Jahren die Postremise in Chur die Hauptspielstätte. Oft geniessen wir auch Gastrecht im Theater Chur, mit dem wir seit Jahren  regelmässig koproduzieren.

«ressort k» wurde verschiedentlich an Festivals im In-und Ausland eingeladen (Theaterspektakel Zürich, Theaterfestival Cervia (I), Schweizer Theatertreffen).

Ebenso gastieren wir oft mit unseren Inszenierungen im In- und Ausland. Die erfolgreiche Produktion „Novecento, die Legende des Ozeanpianisten auf“ war in den letzten Jahren mit insgesamt über 50 Gastspielen zum Beispiel an der Volksbühne Berlin, am Hessisches Staatstheater Wiesbaden oder am Schauspielhaus Zürich zu sehen.


Unsere Gruppe ist Gründungsmitglied der Interessengruppe der Bündner professionellen Theaterschaffenden „ACT GR“. Wir setzen uns neben der Bühnenarbeit für eine zeitgemässe Förderstruktur und verbesserte Infrastruktur für das professionelle Theaterschaffen im Kanton Graubünden ein.

Der Kern der Gruppe setzt sich seit 2012 zusammen aus:
Manfred Ferrari, Chur, künstlerischer Leiter
Ursina Schmid, Chur/Zürich, Kostümbildnerin
Nikolaus Schmid, Schauspieler

Theater Company «ressort k»

ressort k is a professional company based in Chur (Switzerland). Established in 1995 by drama producer Gaby Bernetta and director Manfred Ferrari, the group has been defining drama and theater in its hometown for over 20 years, essentially putting Chur on the map. While the city’s Stadttheater focused entirely on performances by visiting companies between 1995 and 2004, ressort-k played a key role in actually producing original plays in Chur, offering local productions and remaining prolific in the dramatic arts: Producing drama in German, Italian and Rhaeto-Romanic, ressort k created more than twenty productions, often dealing with local issues. Comprised of actors from Switzerland, Germany, and especially Graubünden, ressort k does not have its own venue but usually performs at Theater Chur. Additionally, ressort k has also been performing at the city’s former Postremise, and it received various invitations to perform at festivals around the country and abroad (e.g. Swiss Theater Encounter, Theaterspektakel Zurich, Theaterfestival Cervia (Italy)).

  • St. Margrethenstrasse 23 | 7000 Chur
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!